Osteopathie für Babys und Kinder

Ziel der osteopathischen Behandlung ist es, das Kind in seiner Entwicklung optimal zu unterstützen und die Selbstheilungskräfte des kleinen Körpers zu mobilisieren und auch prophylaktisch Fehlentwicklungen entgegen zu wirken. Um Säuglinge und Kinder zu behandeln, ist es wichtig, die unterschiedlichen Entwicklungsstufen des Kindes zu kennen und die normale sensorische, emotionale und neurologische Entwicklung des Kindes und die speziellen Kinderpathologien zu kennen.

Hier Kontakt aufnehmen

Quelle: https://osteopathie-cb-ulm.de/Osteopathie_f%C3%BCr_Babys_und_Kinder

Einwilligungen verwalten